Mark Pichler Planungsbüro

IHR Traumhaus und Lebensraumkonzept zu entwickeln und zu realisieren, ist mein Ziel. Dabei denke ich zukunftsorientiert
und nachhaltig.

IHR Traumobjekt zu realisieren, ist mein Ziel. Dabei denke ich zukunftsorientiert und nachhaltig. Ganz egal ob Wohnhaus, Hofstelle, Betriebsstätte, Dorfplanung, Erlebnisweg oder ähnliches: mit Freude und Engagement arbeite ich am Projekt.

Erfolge

18 Klimahäuser A  Gold   (davon 2 nature und 6

                                      Wohnbaugenossenschaften)
35 Klimahäuser A            (davon 8 nature)
43 Klimahäuser B            (davon 11 nature)

Sandwiesenhof komplett energieautark Klimahaus A Gold

3 Wohnhäuser komplett energieautark Klimahaus A Gold

2 Wohnbausiedlungen Klimahaus A Gold
Heiss Fenster – ein komplett energieautarkes Betriebsgebäude Klimahaus A Gold
Erlebnisweg Urlesteig

4 Wohnbaugenossenschaften in Bruneck (Projektsteuerung)

Ausbildungen und Prüfungen

Organische Architektur

Zertifizierter Passivhausplaner
Dipl. Energieberater
Klimahauszertifizierer
Feng Shui LO-Lebensraum-Optimierung-Fachberater
Dipl. Baubiologe IBN
Gesundheitsberater GGB
Projektmanagement Fachmann GPM
Sicherheitsfachkraft im Bauwesen

Beruflicher Werdegang

seit 2007

Referent der Klimahausagentur
fachliche Beratungstätigkeit im Bereich Baubiologie, Energieberatung, Häuser in Holz- und Massivbauweise, Klima- und Passivhäuser
Referententätigkeit zum Thema Baubiologie und Baumaterialien, Klimahaus, Baukosten fest im Griff usw.

2002

Mit dem Bau meines eigenen Hauses realisierte ich in nur vier Monaten ein baubiologisches Holzhaus mit Lehm in Passivhausqualität. Im Jahre 2005 erhielt ich dafür die Auszeichnung als Klimahaus A+ Gold vom Landesamt für Luft und Lärm.

ab 1999

begann ich, Niedrigenergiehäuser zu realisieren

seit 1997

bin ich freiberuflich im eigenen Planungsbüro tätig. Anfangs lag der Schwerpunkt meiner Arbeit auf Arbeitssicherheit und Planung von baubiologischen Häusern

1996 bis 1998

freier Mitarbeiter in einem Architekturbüro mit Schwerpunkt baubiologische Projekte

1995 bis 1998

freier Mitarbeiter im Bereich Arbeitssicherheit auf Baustellen. Als Sicherheitsexperte führte ich für Handwerker am Bau in ganz Südtirol Risikobewertungen und Referententätigkeit betreffend Arbeitssicherheit aus

1994

Staatsprüfung der Geometer

1992-94

Mitarbeit in einem Geometerbüro

1992

Matura als Geometer